Email-Marketing

Smartphones im Emailmarketing

EMAIL-MARKETING

Trotz längerem Bestehen ist das E-Mailmarketing einer der effektivsten Online-Marketing-Maßnahmen. Vor allen bei Newslettern können die meisten Unternehmen noch einiges herausholen. Doch auch fremdgenerierte Adressen bieten eine Menge Potenzial, vor allem zur Reichweitensteigerung bzw. beim Branding. Besondere Herausforderungen im Email-Marketing sind die hohe Anzahl Emails, die Jeder pro Tag erhält und die optimale Abbildung von Mailings auf allen Endgeräten.

 

NEWSLETTER-MARKETING

Die Interessenten, die sich selbst für deinen Newsletter angemeldet haben oder durch einen Geschäftsabschluss in deinem Verteiler sind, sind deine wichtigsten Adressen. Um jeden Nutzer optimal ansprechen zu können, ist eine Segmentierung dieser in verschiedene Interessensgruppen, der erste Schritt für erfolgreiches Newsletter Marketing. Jeder Nutzer sollte nur die Information erhalten, die ihn auch interessieren und nur so oft, dass er nicht genervt wird.

Buch mit schwarzem Hintergrund
Das unbeschriebene Blatt

 

EMAIL-MARKETING

Mailings an fremdgenerierte Adressen sind eine Möglichkeit, schnell Reichweite und Markenbekanntheit bei Menschen aufzubauen, die nicht aktiv nach deinem Produkt suchen, jedoch generelles Interesse an diesem Thema haben. Wir erreichen also bisher "unbeschriebene Blätter" und durch die Segmentierung der Adressen kann genau die Zielgruppe angesprochen werden, die für das Mailing von Interesse ist.

 

RESPONSIVE DESIGN

Da Emails heutzutage zum Großteil auf mobien Endgeräten wie Smartphones oder Tablets gelesen werden, ist eine Anpassung des Mailings an verschiedene Bildschirmgrößen im modernen Emailmarketing essenziell. Diese automatische Anpassung wird durch das so genannte Responsive Design gegeben, indem z.B. nebeneinander stehende Elemente oder Bilder auf dem Smartphone untereinander angezeigt werden.

Responsive Design alle Endgeräte