Startseite » News » Instagram Stories und Instagram Zoom

Instagram Stories und Instagram Zoom

Instagram ist das derzeit wohl vielversprechenste Social Media Netzwerk mit den höchsten Interaktionsraten und großem Nutzerzuwachs.

Nur ein Netzwerk kann dem Bildernetzwerk gefährlich werden: Snapchat.

Wohl genau deshalb hat Instagram jetzt ein neues Feature eingeführt…

Instagram Stories

screenshot_20161001-003738

Mit Instagram Stories können die Nutzer jetzt kurze Videos oder Bilder abseits der normalen Beiträge veröffentlichen.

Diese sind dort dann 24 Stunden online und verschwinden wieder.

Das besondere daran ist, dass die Videos und Bilder mit Leuchtstiften, Sprechblasen und Anderem bearbeiten werden können. Angezeigt werden die Stories am oberen Bildschirmrand in Kreisförmigen Logos. Wird eine Story angeklickt, laufen automatisch alle vorhandenen nacheinander ab.

 

Wie sehr diese Funktion in Zukunft genutzt wird und wie Unternehmen diese am besten nutzen können wird die Zukunft zeigen.

Instagram Zoom

screenshot_20161001-003856

Seit neuestem ist es auch möglich, bei Instagram in die Bilder hineinzuzoomen. Diese Funktion kann dazu genutzt werden, um die Menschen zur Interaktion aufzurufen. Z.B. das Veröffentlichen eines Bildes mit dem Aufruf, etwas Bestimmtes im Bild zu suchen und dafür die Zoom-Funktion zu nutzen.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.